Angebot


Einzellektion oder Gruppenlektion

  • Natural Horsemanship
  • Bodenarbeit (Kommunikationstraining zwischen Pferde+Mensch Paaren)
  • Dualaktivierung
  • Equikinetic
  • Freiarbeit
  • Ausbildung junger Pferde
  • Tolleranz- und Verladetraining

In den Einzelstunden, sowie in den Gruppenlektionen arbeiten wir nach Euren Wünschen und verfolgen Eure Ziele und passen so das Training an, welches am Besten zu Euch passt.




Pferd im Training

Pferd ist bei mir untergebracht Tage/Wochen/1-3 Monate/Urlaub


Ich kann Dir anbieten:

Ausbildung von Jungpferden, Einreiten, Arbeiten mit Problempferden, Verladetraining, Freiarbeit oder Du möchtest gerne in den Urlaub und möchest Dein Pferd trotz allem gerne trainieren lassen, so nehme ich Dein Pferd gerne als Hotelgast auf+Training.

  • Brauchst Du Hilfe, für einen guten Start mit Deinem jungen Pferd?
  • Möchtest Du ein sicheres Verlasspferd als Reitpferd?
  • Habt ihr Euch festgefahren oder es gibt Schwierigkeiten im   alltäglichen Miteinander?
  • Ist das Verladen ein  ständig unangenehmer Begleiter?

Was ich anstrebe, ist im eigentlichen Sinne recht einfach und bedeutet, das Dein Pferd die 4 Grundbausteine besitzen sollte oder aber sie lernen wird.

  1. Das Pferd erlernt den Menschen als Freund und Partner zu sehen
  2. Es soll erlernen seinen Verstand anzuwenden, um in stressigen Situationen effektiv zu sein
  3. Den Menschen auf seinem Rücken als Passagier zu tragen und eine Kommunikation zwischen ihm und dem Mensch stattfinden zu lassen
  4. Das Selbstvertrauen stärken und verfeinern.

Steht das Gebäude auf diesen 4 Säulen, so ist es stabil genug und wir können mit der Präzisionsarbeit beginnen.




Kurs 1

Equikinetic & gerittenen Dualaktivierung


An diesem 1 bis 2 Tages-Kurs erlerst du warum und wofür die Equikinetic und die gerittene Dualaktivierung so wertvoll ist und dein Training mit positiven Resultaten bereichert wird.

Ganz gleich ob ein Freizeitpferd, Turnierpferd oder Rehapferd, dieses Training ist effektiv und födert die Gesunderhaltung unserer Pferde.

 

  • Anatomie des Pferdes
  • Wie Pferde verstehen, sehen und denken
  • Warum Blau-Gelb
  • Trainingspläne, Zeitsystem und Intervall
  • Positionieren am Pferd, wer bewegt wen
  • Wie funktioniert das?
  • Equipment
  • +4 Praxiseinheiten



Kurs 2

Natural Horsmanship Beginner (Bodenarbeit)


Erlerne hier gemeinsam mit Deinem Pferd die Grundbausteine des Horsemanships.

  • Ein freundliches Miteinander
  • wer bewegt wen (Hinterhand, Vorhand, Biegung)
  • Wir gehen gemeinsam vorwärts
  • das etwas andere Longieren
  • wir lernen rückwärtsrichten
  • Seitengänge
  • Toleranztraining

Kannst Du all diese Aufgaben mit Deinem Pferd zusammen erarbeiten, so habt Ihr den Grundstein für eine perfekte Partnerschaft gelegt und Euch stehen nun die Tore offen in alle Richtungen.

Und willst Du nun mehr erlernen, so lade ich Dich gerne dazu ein Kurs 2 zu buchen.

 




Kurs 3

Natural Horsemanship Intermediate (Bodenarbeit+Reiten)


Hier erarbeiten wir nach dem Aufbau der Relation die Präzesion und erhöhen die Qualität. Im Nahen, sowie in der Ferne, der Abstand wird größer, die Fragen werden präzieser und die Umsetzung genauer. Trailarbeit/Parcourarbeit.

In diesem Kurs werden wir uns auch dem Thema, natürliches Reiten annehmen und vom Rücken unseres Pferdes agieren.

  • Beibringen/lehren
  • kontrollieren
  • verstärken
  • verfeinern

 




Kurs 4

Natural Horsemanship Advanced (Bodenarbeit+Reiten)


Nun kommen wir der Freiarbeit näher und beginnen mit freiem Longieren und der Liberty Arbeit. Hier erwartet Euch ein Stufensystem, um Euch gemeinsam auf die Freiarbeit vorzubereiten.

Zuerst erarbeiten wir und das Vertrauen und Verständnis am Robe und bekommen anschließend, wenn wir alle Hilfsmittel entfernen, die Früchte die wir säten.

  1. Rückhand weichen
  2. Vorhand weichen
  3. Folgen
  4. Gangarten
  5. Freies Rückwärtsrichten
  6. Freies Longieren



Kurs 5

Verladetraining 


An diesem Tag zeige ich Dir, wie wir aus dem Verladen ein partnerschaftliches Zusammenspiel entstehen lassen. Hier lernst Du, was Dein Pferd für Bedürfnisse hat, die es zu erkennen gilt, denn nur mit Verständnis, Ruhe und Geduld kommen wir an unser Ziel.

-Stressfreies Verladen-

 




Urlaubs-Pferd


Möchtest Du gerne in den Urlaub oder Du musst geschäftlich weg und dennoch Dein Pferd in guter Obhut haben, so ist Dein Pferd gerne bei mir als Hotelgast willkommen. Das Rundumsorglospaket gibt es mit gewünschtem Training oder auch ohne.